Sichere Passwörter generieren, die einfach zu merken sind

Erzeuge mit unserem Passwort Generator gute Passwörter, die einfache zu merken und schwierig zu knacken sind.

Trenner
Anzahl der Worte
Neues Passwort erzeugen

Ein Klick auf ein Wort erzeugt ein neues Wort an dieser Stelle, Du kannst die Worte durch klicken und ziehen neu anordnen. Dadurch wird ein neues Passwort erstellt

Dein sicheres Passwort lautet:


Wozu sichere Passwörter generieren?

Mit dem richtigen Passwort den Account schützen

Wer möchte schon gern, das andere in den privaten wie geschäftlichen Mails mitlesen. Gute Passwörter spielen im Alltag mit dem Computer daher eine ganz besondere Rolle. Wer bisher noch immer den Vornamen des Partners oder den Geburtstag der Kinder als Paßwort benutzt, ist selbst schuld. Diese einfachen Passwörter können leicht geknackt werden, und schon sind fremde Personen in den privaten Räumen persönlicher Accounts. Sichere Passwörter sind der optimale Schutz vor Sicherheitslücken im eigenen System.

Einfach oder kompliziert - Wie gut sind sichere Passwörter?

Leicht zu merkende Passwörter wie "Kartoffelbrei" sind einerseits wunderbar, insbesondere wenn das gleiche Passwort für mehrere Accounts genutzt wird. Andererseits ist es durch interessierte Mitmenschen und weit entfernten Computern leicht zu knacken. Gegenwärtig wird auf den meisten Seiten empfohlen, kryptische als sichere Passwörter gegen das Herauslesen von Passwörtern zu verwenden. Dafür wird die Länge des Passwortes beispielsweise zwischen 6 und 10 Zeichen verlangt. Zusätzlich werden die einzelnen Buchstaben in der Klein- wie Großschreibung gefordert, mit Zahlen und teilweise sogar durch Sonderzeichen ergänzt. Dieses gewählte Passwort könnte dann so aussehen: "kL16mr,5A". Ein Paßwort dieser Art mag davor schützen, dass sich andere Personen Zugang zum Account verschaffen. Doch wer bitte kann sich gute Passwörter dieser Art schon merken? Währenddessen ist es für den Großrechner eine sehr kurze Frage der Zeit, bis er die Kombinationen dieses kryptischen Passwortes errechnet hat. Diese Frage stellt sich vor allem dann, wenn ein User gute Passwörter für mehrere Accounts benötigt.

Es geht! Sichere und doch leicht zu merkende Passwörter!

Vergessen wir also leicht zu merkende Passwörter wie den Namen des Kindes. Sie sind zu simpel von Angreifern zu errechnen. Auch die kryptischen Passwörter bringen ihre Schwierigkeit mit sich: Sie sind sehr schwer zu merken. Und wer das Kennwort mehrmals falsch eingibt, geht das Risiko ein, sich im betreffenden Account nicht mehr einloggen zu können. Für leicht zu merkende und gute Passwörter ist die Alternative heute eine Abfolge von mehreren Worten, die sehr einprägsam ist und einen hervorragenden Schutz bietet. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die Worte für das Passwort können selbst ausgewählt werden und geben aneinandergereiht einen einfachen Satz. Die einzeln, ausgewählten Worte ergeben das neue, sichere Passwort. Das neu codierte Passwort schützt den User vor Angriffen von außen. Leicht nachvollziehbar, denn ein Kennwort das aus einer megagroßen Kombinationsmöglichkeit besteht, kann selbst eine Software kaum noch errechnen. Bei diesem Beispiel handelt es sich schlicht und einfach um den Satz: Schulz bedingt kleinste Angaben.

Die neue Generation der Passwörter: erhöhte Sicherheit

In der augenscheinlich sinnlosen Abfolge frei gewählter Worte liegt die Herausforderung, sichere Passwörter schnell zu errechnen. Während ein kryptisches Passwort innerhalb weniger Tage errechnet werden kann, sind die zufällig gewählten Worte so gut wie unmöglich auszurechnen. Ein Großrechner bräuchte mehr als 500 Jahre, um sichere Passwörter dieser Art auszulesen. Schon mit 4 zufällig aneinandergereihten Worten werden gute Passwörter generiert, die weder Zahlen, noch Buchstaben oder sogar Sonderzeichen verlangen. Die Vielfalt einzelner Worte in tausendfachen Kombinationsmöglichkeiten macht es unmöglich, das oben genannte Beispiel "SchulzbedingtkleinsteAngaben" herauszufinden.

Jetzt leicht zu merkende Passwörter in einer Sekunde generieren

Wer ein besonders sicheres Passwort wünscht, hat in der hier angebotenen Software die Möglichkeit, zwischen 4 und 6 zufällig ausgewählten Worten und einem Trenner auszuwählen. Bei dem Trenner handelt es sich um eine Zahl, die ausgewählt und zwischen die Worte gesetzt wird. Die ausgewählten Worte ergeben einen kurzen Satz, der sich im Kopf bildlich kinderleicht merken lässt. So werden heute leicht zu merkende Passwörter generiert, die vornehmlich von Computern und auf dem Markt befindlichen Schadsoftware nicht herausgelesen werden können.

Weitere Schlagworte: Facebook, Länge, Name, Tipps, Seite, Kleinbuchstaben, deutsch, Hilfe, Service, sicheres Paswort erstelle, Anzahl Passwörter, Passwortlänge, Anzahl Zeichen, Zahlen, Sonderzeichen, Großbuchstaben, Benutzernamen, Twitter, Server, Correct Horse Battery Staple, CorrectHorseBatteryStaple